Mai 21 2018
Triebkorrektur - Hand anlegen

Es treibt zu viel! Nur durch händisches „Ausbechen“ erreichen wir jetzt schon eine gewisse Selektion im Weinberg und somit erste Ertragsreduzierung.

Der Weinstock hat nun mehr Kraft für einzelne ausgewählte Triebe. Die kurz vor der Blüte stehenden Traubenansätze können sich somit schon auf mehr Qualität statt Quantität einstellen.

Der Schwarzriesling – auch Pinot Menieur oder Müllerrebe genannt – hier im eindeutigen Stadium mit stark dichtfilizigen, weisswollig behaarten Triebspitzen. Es sieht aus, als ob ein Müller seinen Sack Mehl darüber gestreut hätte …

Unser Schwarzriesling von 2015 ist nun wunderbar gereift und kann verkostet oder hier bestellt werden.

Mai 7 2018
Startschuss Seehaus-Konzerte 2018

Ab kommenden Donnerstag – Christi Himmelfahrt – beginnt wieder unsere wunderbare Schloss Seehaus-Konzert Saison. Wir freuen uns auf genussvolle Stunden in diesem einzigartigen Baudenkmal, das mit hervorragenden Künstlern und Musik immer wieder in den Sommermonaten besondert belebt wird. Wir sind stolz darauf, einen Teil dazu beitragen zu können und mit unseren Weinen auch die Konzertreihe zu begleiten. Einen Überblick finden Sie bei uns unter der Rubrik Veranstaltungen.

Am Sonntag, 13.05. findet um 18 Uhr ein Benefizkonert in Gedenken an Christoph statt. Mehr Infos dazu über diesen Link.

Feb 1 2018
Weinprobe im Sternencafé

Es ist wieder soweit:

Seit dem 23.01.2018 kann wieder PROBST-WEIN im 14-tägigen Turnus im Planetarium in Nürnberg im Sternencafé zur beliebten Vortragsreihe von Kortizes verkostet werden.

Auf folgende drei Vortragsreihen mit sehr interessanten spannenden Themen und Referenten sind wir schon sehr gespannt:

Vom Reiz des Wissens (23. Januar bis 6. März 2018)

Vom Reiz der Sinne (3. April bis 29. Mai 2018)

Vom Reiz des Übersinnlichen (12. Juni bis 24. Juli 2018)

Unter unserem Homepage-Link Veranstaltungen finden Sie die einzelnen Termine und in der Detailübersicht dann auch die Vortragsthemen.

Wir bringen jedes Mal andere Weine aus unserem aktuellen Sortiment zum Verkosten mit nach Nürnberg. Die Gäste dürfen dann kostenfrei und unverbindlich einfach vor (ab ca. 18:45 Uhr) und nach den Vorträgen probieren und ihren Geschmackssinn trainieren.

Wenn was schmeckt, kann auch gleich vor Ort bestellt werden. Die Lieferung kommt dann bequem per Post nach Hause oder wird nach Absprache zu einer der Vorträge mitgebracht.

Wir freuen uns auf Ihr Vorbeischauen und Wiedersehen ganz zentral am Nürnberger Plärrer!

Jan 21 2018
Lust mitzuarbeiten?

… und auf Bestehendes aufzubauen, damit es gut weitergehen kann …

Wir suchen baldmöglichst jemanden (Winzer, Kellermeister oder Weinbautechniker), der oder die uns – zumindest zu Beginn in Teilzeit – im Keller und im Weinberg tatkräftig unterstützen will. Information bitte weiterleiten oder geben, so dass dieser „freie Arbeitsplatz“ in unserem Weinguts-Team auch von qualitätsbewussten und naturverbundenen Menschen gefunden werden kann.

Alle Fragen vorab beantwortet gerne Claudia Fröse-Probst unter Tel. 09165/995144.

Wir freuen uns auf eine aussagekräftige Bewerbung an post@weingut-probst.de

Dez 20 2017
Abschied

Christoph ist nun gegangen, doch wird er immer bei uns sein!

Die Lebensphilosophie die er verkörpert und zelebriert hat, wird weiterleben.

All die Weinstöcke die er gepflanzt, die Feste die er gefeiert und die Gespräche die er geführt hat, werden weiter Früchte tragen.

Wir danken allen lieben Menschen für die herzliche Anteilnahme und sind beeindruckt, wie weit die Kreise von Christophs Wirken reichen.

Es möge weiter fließen …

Dez 7 2017
Winterzauber bei Probst

Nach dem ersten Schnee im Weinberg in dieser Woche wächst die Freude auf die nahenden Feiertage. Weinpäckchen und Weinpräsente im Dekorkarton verschicken wir auch gerne direkt an Ihre gewünschten Adressen.

Und… auch wurde letzte Woche schon der erste 17er Bacchus abgefüllt und kann ab sofort verkostet und bestellt werden.

Okt 19 2017
Weinlese-Finale: 145 Grad Oechsle!

Am 19.10.2017 endete nun mit stolzen 145 Grad Oechsle unsere Weinlese im Chardonnay-Weinberg. Wenn nun der Gärprozess gut verläuft, können Sie sich mit uns wieder auf eine leckere Beerenauslese freuen.

Die letzten Chardonnay-Beeren werden vor dem finalen Abpressen nochmal eingemaischt.

Insgesamt waren wir sehr zufrieden mit dem Verlauf und dem Ergebnis der Lese. Der Keller ist wieder wunderbar mit feinen Glanzlichtern aufgefüllt, die im Laufe der nächsten 9 Monate nach und nach vom Fass in die Flasche kommen. Der erste Wein vom 17’ner Jahrgang kann voraussichtlich ab Dezember verkostet werden.

Genießen Sie bis dahin unsere aktuellen Weine. Oder auch folgende Herbst-Impressionen aus dem PROBST´schen Weinbergen:

Markt Nordheimer Rotweinberge

Unsere Weinlage Hohenkottenheim: In diesen Zeilen wächst Chardonnay und Riesling

Sep 19 2017
Weinlesezeit im Weingut Probst

Seit dem 08. September 2017 läuft nun fleißig die Weinpresse bei uns am Weingut.

Aufgrund der Feuchtigkeit mussten wir früher als gedacht beginnen. Auch machte der Regen beim Lesen schon schwere Füße und bei den Rotweinen mussten die Leser schon genauer darauf achten, dass nur „die Guten“ im Eimer bzw. der Fuhre landen …

Doch nach ersten Prognosen, scheint es ein sehr guter Jahrgang zu werden. Die Trauben haben eine gute bis sehr gute Reife erreicht.

Es kommen nun täglich Weine im Kabinett- bzw. Spätlesebereich rein.

Wir bitten um Verständnis, wenn wir während dieser besonderen Zeit im Jahr nur eingeschränkt für Sie erreichbar sind, da die Weine nun schnell weiterverarbeitet werden wollen.

Bitte nehmen Sie gerne auch schriftlich über unser Formular mit uns Kontakt auf, um Weinproben oder Wein-Bestellungen zu besprechen.

Auch per Post versenden wir weiterhin Weine aus dem aktuellen Bestand.