Jul 9 2016
Müller-Thurgau-Preis 2016

Unser Rivaner 2015 hat wieder mal mit gehobenem Standard die Weinwelt verzaubert. Bei der Preisverleihung im Spiegelsaal im Neuen Schloss in Meersburg am Bodensee konnten wir den 2. Preis von den Weinhoheiten entgegennehmen.

Müller-Thurgau-Preis_2016

Zu diesem Anlass hier eine kurze Historie unseres PROBST-Rivaners:

  • bereits 1998 ersten Müller-Thurgau als Rivaner mit eigenem Profil abgefüllt
  • nicht nur uns und unseren Kunden/Freunden von Schloss Seehaus gefiel unser frisch-fruchtiger Ausbau-Stil. Immer wieder, wenn wir ihn mal bei Verkostungen einreichten, hebte er sich deutlich von anderen ab.
  • So erhielt er in diesem Jahr auch wieder Goldmedallien bei der Fränkischen Weinprämierung und bei der internationalen Grillwein-Verkostung des Genussmagazins „selection“.

Doch seit es den internationalen Müller-Thurgau-Wettbewerb gibt und wir teilgenommen haben, gab’s regelmäßige Top-Platzierungen:

mit dem Jahrgang 2004 – den 2. Platz
mit dem Jahrgang 2008 – den 1. Platz

In diesem Jahr ließ er sich mit anderen 233 eingereichten Müller-Thurgau-Weinen von einer neutralen Fach-Jury bewerten und schaffte es wieder auf den 2. Platz!

Besonders freute es uns, dass uns unsere Markt Nordheimer Weinprinzessin Janina I. bei der Preisverleihung begleitet hat. Auch ohne Kenntnis über die Auszeichnung hatte sie bereits vorab den Rivaner aus unserem Weinsortiment als ihren Prinzessinnenwein ausgewählt. Herzlichen Glückwunsch!

IMG_1532 IMG_1558 IMG_1583 IMG_1590